Länderauswahl

UNTERKÜNFTE

Villa Caty in Sant´Agata / Oneglia

Personen: 4   Schlafzimmer: 2   Wohnfläche: 100 m2
Balkon/Terrasse: Ja   Garten: Ja   Nächster Strand: ca. 5 Km
         
PREIS: 350-560 EUR / Woche    Saisonpreise 
(zzgl. Endreinigung 60 EUR + 100 EUR Kaution)
Die Ferienwohnung Villa Caty befindet sich im Parterre einer neugebauten Villa im Hinterland von Imperia-Oneglia, am Ortsrand des kleinen Bergdorfes Sant´Agata. Nach einer kurzen aber kurvenreichen Fahrt vom Meer ins Hinterland können Sie direkt auf dem hauseigenen Grundstück parken.

Die große, helle Ferienwohnung besteht aus zwei Schlafzimmern, jeweils mit einem Doppelbett ausgestattet, einer Küche, einem kleinen Wohnzimmer und einem Badezimmer. Alle Räume sind voneinander getrennt und separat von einer Diele zugänglich. Alle Zimmer haben einen Zugang zu einem breiten Balkon, wo Sie bequem mit mehreren Personen essen oder die Sonne genießen können. Der offene, unverbaute Blick reicht über das ganze Tal.

In der Küche werden Sie einen großen Kühlschrank mit einem Tiefkühlfach finden, einen Herd mit Backofen, hier haben Sie genug Platz, um mit der ganzen Familie zu kochen und auch zu essen, falls das Wetter ausnahmsweise mal schlechter werden sollte. Es steht Ihnen auch ein Wohnzimmer mit einem Sofa und bequemen Sesseln zur Verfügung, hier kann auch zusätzlich noch ein Schlafplatz eingerichtet werden.

Im Badezimmer werden Sie eine Waschmaschine finden. In der kleinen Abstellkammer können Sie Ihr Strandzubehör, Kinderwagen, Spielzeug usw. verstauen. Zum Haus gehört eine Gartenterrasse mit einem Holzkohlegrill sowie ein weitläufiges mit Olivenbäumen bewachsenes Grünstück, wo Ihre Kinder frei spielen können.

Die Ferienwohnung ist stillvoll und elegant eingerichtet, trotzdem nicht überladen. Das Objekt wirkt großzügig und luftig. Für die Wärme in den kälteren Monaten sorgt eine moderne Gasetagenheizung, für die Verbindung mit der Welt: WiFi.

Die sehr sympathischen und hilfsbereiten Vermieter wohnen im unteren Teil des Hauses (die Villa ist am Hang gebaut), mit separatem Zugang, so dass alle genug Privatsphäre haben können.

Santa Agata ist ein kleines, malerisches Dörfchen. Von hier aus sind Sie in ca. 10 Minuten in Oneglia (Stadtteil von Imperia), wo Sie alle möglichen Geschäfte, Restaurants, Bars und Strände finden. Die Wanderer und Mountainbiker können direkt vom Haus eine schöne Tour z.B. nach Montegrazie unternehmen.

Die große, helle Ferienwohnung besteht aus zwei Schlafzimmern, jeweils mit einem Doppelbett ausgestattet, einer Küche, einem kleinen Wohnzimmer und einen Badezimmer. Alle Räume sind voneinander getrennt und separat von einer Diele zugänglich. Alle Zimmer haben einen Zugang zu einem breiten Balkon, wo Sie bequem mit mehreren Personen essen oder die Sonne genießen können. Der offene, unverbaute Blick reicht über das ganze Tal.

 


Extra Vergine Bettwäsche   Extra Vergine Handtücher
Extra Vergine Küche: Herd, Backofen, Kaffeemaschine, Kühlschrank   Extra Vergine Reiseprospekte (Freizeitführer, Karten) zur Verfügung
Extra Vergine Elektrogeräte: Waschmaschine,TV   Extra Vergine Internetanschluss (WiFi)
Extra Vergine Zentralheizung Extra Vergine Außenbereich: Gartenstühle, Liegestühle, Grill
Extra Vergine Badezimmer mit WC, Dusche und Bidet Extra Vergine Langzeitmieter willkommen
Extra Vergine Parken auf dem Grundstück   Extra Vergine Für Rollstuhlfahrer geeignet
         
Kinder Willkommen!
 Kinder Willkommen!
  Hund Willkommen!
 Haustiere möglich!
     


Extra Vergine vorhandenExtra VergineExtra Vergine nicht vorhanden / ungeeignet



BILDGALERIE:


Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine  Extra Vergine - Urlaub in Ligurien
Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien
2012 / Extra Vergine Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien
Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien 2012 / Extra Vergine  Extra Vergine - Urlaub in Ligurien
Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien


LAGE:
Imperia besteht aus zwei Stadtteilen, die über Jahrhunderte eigenständige Städte waren. Das eine Porto Maurizio, war durch die bäuerliche Kultur, den Handel und den Adel geprägt, der andere Oneglia durch die Industrie und den Hafen. Die Altstadt von Porto Maurizio, Parasio, hat eine fast komplett erhaltene mittelalterliche Struktur, ein Häuserberg mit labyrinthartigen Gassen, Treppen und Unterführungen. Alles wild romantisch, sehr authentisch und zum Glück noch nicht „totrestauriert“. Porto Maurizio hat auch einen netten kleinen Hafen und sehr schöne Sandstrände. Am Donnerstag findet auf der Hauptstraße Via Cascione ein Wochenmarkt statt. Es lohnt sich früh aufzustehen!

Oneglia hingegen verabschiedet sich langsam von seiner industriellen Vergangenheit und wird zu einer angesagten, schicken Stadt. Die Fabriken schließen, in dem Hafen entstehen immer mehr sehr gute Restaurants und Bars. Neben den Fischkuttern, wo man immer noch frischen Fisch kaufen kann, stehen immer mehr Luxusjachten. Die wunderschöne Via Bonfante mit ihren Arkaden wird immer interessanter. Es gibt sehr gute Lebensmittelläden, Butiken und Bars. Zweimal in der Woche am Mittwoch und Samstag findet in Oneglia, direkt neben den Hafen, ein großer Markt statt. Hier findet man alles von Tischdecken über Blumen und Handtaschen bis zum Parmaschinken.




Sehr empfehlenswert ist das Oliven Museum der Familie Carli, Museo dell'Olivo - Via Garessio, 13 - 18100 Imperia. Direkt gegenüber befindet sich „Emporio Carli“ ein großes Geschäft wo Sie Olivenöl, Pesto, Weine aber auch Kosmetikprodukte die Familie Carli aus dem Olivenöl herstellt, kaufen können. Vieles in BIO Qualität.

In Imperia Porto Maurizio werden sie Sandstrände finden, in Imperia-Oneglia gibt es meistens Kieselstrände, diese sind auch im August nicht überfüllt und das Wasser ist sehr sauber. Ein Geheimtipp:Sie fahren nach Imperia-Oneglia, an dem Kreisverkehr im Zentrum fahren Sie Richtung Genua. Nachdem Sie am Meer angekommen sind, biegen Sie nicht wie ausgeschildert links ab, sondern fahren geradeaus am Meer entlang. Es ist eine Sackgasse, eine nie vollendete Küstenstraße. Diese ist für Autos im hinteren Verlauf, gesperrt. Dort finden Sie wunderschöne kleine, romantische Felsbuchten, wo Sie auch mit Hunden baden gehen können.

Sehr zu empfehlen ist ein Ausflug nach Pieve di Teco (einfach der SS 28 Richtung Torino weiter folgen), einer alten Handelsstadt. Hier gibt es immer am letzten Sonntag des Monats einen sehr interessanten Antiquitätenmarkt.

 

BELEGUNGSPLAN:



 Nach oben drucken E-Mail Kontakt Home - Startseite

 
MOBIL 0049 173 2618910
EMAIL info@liguria-extravergine.com

Agentur ExtraVergine
Inhaber: Malgorzata (Margherita) Klaus
Am Hofkamp 197, 42103 Wuppertal