Länderauswahl

UNTERKÜNFTE

Mulino Giuliano in Torre Paponi

Personen: 6   Schlafzimmer: 2   Wohnfläche: ca. 110 m2
Balkon/Terrasse: Ja   Garten: Ja   Nächster Strand: ca. 5 Km
         
PREIS: 420-840 EUR / Woche   Saisonpreise 
(zzgl. Endreinigung 60 EUR)
Das romantische Anwesen steht in einem breiten, sonnigen Tal an einem rauschenden, sehr sauberen Bergbach. Es ist eine antike Mühle, deren Wurzeln im 17. Jahrhundert zu finden sind, die Überreste eines Aquäduktes sowie die alten Mühlräder zeugen von vergangenen Zeiten. Die Ferienwohnung befindet sich in der ersten Etage und verfügt über einen separaten Eingang. Die sehr große Wohnküche ist vor kurzem renoviert und mit neuen Geräten ausgestattet worden. Der Raum ist groß und Licht durchflutet.

Im Wohnzimmerbereich befinden sich ein Schlafsofa und ein Einzelbett, die 3 zusätzliche Schlafmöglichkeiten bieten und in dem stilvoll eingerichteten Essbereich können bequem 6 Personen Platz nehmen. Über eine kleine Diele erreichen Sie ein großes Schlafzimmer mit einem Doppelbett, das mit sehr viel Liebe zum Detail und gutem Geschmack gemütlich eingerichtet worden ist. 

Hier finden Sie auch einen außergewöhnlich schönen offenen Kamin, der zusammen mit einer modernen Heizung für behagliche Wärme in kälteren Monaten sorgt.

Zur Wohnung gehört eine überdachte Terrasse mit Blick zum Bach und auf die Berge. Hier können Sie bequem eine Tasse Cappuccino trinken und trotzdem Ihre planschenden Kinder im Blick haben.

Das Anwesen hat auch einen kleinen Pool (4m x 2m; 1,5 Meter tief), der Ihnen zur Verfügung steht. In der Nähe gibt es auch genug Wiesen, um draußen zu spielen.


Die Vermieter haben einen großen Garten, in dem sie Bio-Gemüse anbauen und auch eigene Hühner halten. Ihre Kinder können gerne Lorenza bei der Eiersuche helfen. Fall Sie mögen, können Sie auf Wunsch ein Frühstück dazu buchen. Es werden Kaffee, hausgemachte Marmeladen, frische Brötchen, frische Eier usw. serviert.

Mulino Giuliano verfügt über WiFi, für Gäste natürlich gratis, und einen eigenen Parkplatz. Die letzten 50m der Straße sind nicht für Sportwagen oder tiefer gelegte Fahrzeuge geeignet!


Extra Vergine Bettwäsche   Extra Vergine Handtücher
Extra Vergine Küche: Herd, Kühlschrank, Toaster, Backofen, Kaffeemaschine   Extra Vergine Elektrogeräte: Waschmaschine, TV, Fön, Bügeleisen
Extra Vergine Duschbad   Extra Vergine Reiseprospekte (Freizeitführer, Karten) zur Verfügung
Extra Vergine Zentralheizung und Kamin Extra Vergine Außenbereich: Tisch, 6 Gartenstühle,
2 Liegestühle, Grill
Extra Vergine Swimming Pool
4m x 2m (1,5m Tiefe)
Extra Vergine Parkplatz auf dem Grundstück
Extra Vergine Internetzugang über WiFi   Extra Vergine Für Rollstuhlfahrer leider nicht geeignet
         
Kinder Willkommen!
 Kinder Willkommen!
  Hund Willkommen!
 Haustiere möglich!
     


Extra Vergine vorhandenExtra VergineExtra Vergine nicht vorhanden / ungeeignet



BILDGALERIE:


Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien
Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien
Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien
Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien   Extra Vergine - Urlaub in Ligurien
Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien Extra Vergine - Urlaub in Ligurien


LAGE:
Nur 5 km hinter dem beliebten Badeort San Lorenzo al Mare liegt das Dorf Torre Paponi. Hier scheint die Zeit im Mittelalter stehen geblieben zu sein, die engen Gassen und die typischen ligurischen „caruggi“ verzaubern. Es lohnt sich, die schöne Barockkirche, die den Heiligen Cosma und Damiano gewidmet ist sowie das Oratorium der Maria der Verkündigung zu besichtigen.


Mulino Giuliano auf einer größeren Karte anzeigen


In Torre Paponi oder Boscomare führen viele Wanderwege vorbei, z. B.:


„L'uriveu“
von Boscomare, Start/Ziel: Von der Ölmühle Pantai bis Vallun da Briga (Dauer: 3 Std.)
-----------------------------------------------

„I lavandin“
von Torre Paponi, Start/Ziel: von Torre Paponi nach Torre Paponi (Dauer: 3 Std.)

Entlang dieser Wanderung trifft man auf Lavendelfelder, die Kapelle vom Hl. Bartolomeo und durchquert den Wald, in dem die Kapelle des Leidensweges steht.
-----------------------------------------------

„I prai“
von Pietrabruna
Start/Ziel: von Pietrabruna zum Berg Follia (Dauer: 4 Std)

Diese Wanderung ist landschaftlich sehr interessant und führt zum Berg Monte Follia, auf dem man noch die Reste eines Keltischen Oppidums erkennen kann. Im Ort Torre Paponi finden Sie ein besonders gutes und berühmtes Restaurant „La Pignatta d´Oro“, da hat die Qualität aber auch ihren Preis. www.lapignattadoro.com
-----------------------------------------------

Nur 5 km weiter Richtung Hinterland liegt auf einem Hang zum Meer offen das Bergdorf Pietrabruna. Der Ort schaut auf eine lange Geschichte zurück, deren Ursprung im 12. Jahrhundert liegt. Im Ortskern sind die mittelalterlichen Strukturen noch sehr gut erkennbar. Man verliert sich ganz schnell im Labyrinth der kleinen Gassen, Treppen und den überdachten Durchgängen.

Früher war Pietrabruna nicht nur für den Olivenanbau bekannt sondern vor allem für seine Lavendelfelder und die Herstellung von Lavendelessenz. Leider gibt es nur noch wenige Lavendelbauern. Das andere, weit über die Grenze des Ortes bekannte Produkt ist die „Stroscia di Pietrabruna“. Ein ganz besonderer Kuchen, der in der Dorfbäckerei gebacken und im daneben liegenden Laden verkauft wird. Unbedingt probieren!

In Pietrabruna gibt es zwei Restaurants, wobei „ Au Torciu“ inmitten der Altstadt besonders zu empfehlen ist. Sehr gute Küche zum fairen Preis.

Der nächstliegende Badeort San Lorenzo al Mare hat schöne, freie Sandstrände. Da brauchen Sie keinen Eintritt zu zahlen, können Liegestühle mieten, müssen aber nicht.

Die kleine Altstadt, die an einer mit Palmen gesäumten Promenade endet, hat einige gute Restaurants, Bars, Geschäfte und sehr gute Eisdielen, klein aber fein. Aus unserer langjährigen Erfahrung können wir sagen, dass Sie in San Lorenzo sogar im August problemlos einen Parkplatz finden. Von hier aus führt die neu ausgebaute „Pistaciclabile“- der längste Fahrradweg Europas auf der alten Bahntrasse direkt am Meer bis weit hinter San Remo. Sie können die Fahrräder bequem in San Lorenzo mieten, die Strecke ist komplett autofrei und auch für Kinder gut befahrbar. www.pistaciclabile.com

 

BELEGUNGSPLAN:


 Nach oben drucken E-Mail Kontakt Home - Startseite

 
MOBIL 0049 173 2618910
EMAIL info@liguria-extravergine.com

Agentur ExtraVergine
Inhaber: Malgorzata (Margherita) Klaus
Am Hofkamp 197, 42103 Wuppertal